Grasnarbe


Grasnarbe
die Grasnarbe, -n (Oberstufe)
zusammenhängender Bewuchs der oberen Bodenschicht durch Gräser und Kräuter
Beispiel:
Wir stachen in unserem Garten einen Teil der Grasnarbe ab, gruben den Boden darunter um und säten verschiedenes Gemüse.
Kollokation:
die Grasnarbe abheben

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grasnarbe — Grasnarbe, s. Wiese …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grasnarbe — Grasnarbe, s. Berasung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Grasnarbe — ↑ Narbe …   Das Herkunftswörterbuch

  • Grasnarbe — Als Grasnarbe wird der zusammenhängende Bewuchs des Bodens durch Gräser und Kräuter bezeichnet, der durch geschlossenen Pflanzenbestand und die Wurzeln einen festen Zusammenhalt bekommt. Das Wort kam vom Niederdeutschen in die Schriftsprache.… …   Deutsch Wikipedia

  • Grasnarbe — Rasen; Rasenplatz; Grasteppich * * * Gras|nar|be 〈f. 19〉 dicht über dem Boden geschlossene Grasdecke * * * Gras|nar|be, die: die oberste Bodenschicht dicht überziehende u. durchziehende Pflanzendecke, die sich durch die Verwachsung von Gräsern,… …   Universal-Lexikon

  • Grasnarbe — Gra̲s·nar·be die ≈ Grasdecke …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Grasnarbe — Gras|nar|be …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Grasteppich — Grasnarbe * * * Gras|tep|pich, der (geh.): dichte, weiche Grasdecke. * * * Gras|tep|pich, der (geh.): dichte, weiche Grasdecke …   Universal-Lexikon

  • Fertigrasen — Rollrasen Eine Grassode ist ein ausgestochenes, viereckiges Stück Grasnarbe. In feuchten Gegenden wurden diese Stücke als Baustoffe für Häuser verwendet. Historisch wurden z. B. in Island Grassoden als Baustoff für so genannte Grassodenhäuser… …   Deutsch Wikipedia

  • Grassoden — Rollrasen Eine Grassode ist ein ausgestochenes, viereckiges Stück Grasnarbe. In feuchten Gegenden wurden diese Stücke als Baustoffe für Häuser verwendet. Historisch wurden z. B. in Island Grassoden als Baustoff für so genannte Grassodenhäuser… …   Deutsch Wikipedia